Es gibt 1.000 gute Gründe ÖBB zu fahren… - ÖBB
Alernative Text

Bauen & Investieren / Bus & Bahn

Es gibt 1.000 gute Gründe ÖBB zu fahren…

…und hier sind einige davon: Menschen zusammenzubringen ist Teil unserer DNA – über alle Grenzen hinweg. Und doch sind wir im Herzen vor allem ein Unternehmen in, aus und für Österreich. Wir wissen, dass das Verantwortung bedeutet. Deshalb ist es uns wichtig, einen Beitrag für Österreichs Zukunft zu leisten.

Wir sichern Jobs, Jobs, Jobs

Die ÖBB beschäftigen über 40.000 Menschen und sichern weitere 100.000 Jobs in der gesamten Bahnindustrie. Hinzu kommen jährlich rund 1.900 Lehrlinge. In den nächsten fünf Jahren werden wir 10.000 neue MitarbeiterInnen brauchen. Und weil wir wissen, was wir an unseren MitarbeiterInnen haben, sind es außergewöhnlich sichere Jobs.

Wir investieren…

Gemeinsam mit dem Verkehrsministerium steckt die ÖBB-Infrastruktur jedes Jahr rund 2 Milliarden Euro in die heimische Infrastruktur. Damit sind wir einer der größten Auftraggeber der österreichischen Bau– und Bahnindustrie. Derzeit arbeiten wir auf Hochtouren an der mehr als 400 Kilometer langen, neuen Südstrecke – dem größten und spektakulärsten Infrastruktur-Projekt der nächsten Jahrzehnte.

…und das mit lokalen Partnern.

Die ÖBB setzen nicht auf die billigsten Lieferanten, sondern auf lokale Unternehmen. Damit sind wir ein Motor der heimischen Wirtschaft. Viele Weltmarktführer wie voestalpine AG, Kapsch und andere kooperieren mit uns. Wir bauen für Generationen. Das geht nur mit Partnern, denen man vertrauen kann.

Wir generieren Wertschöpfung

Die ÖBB sorgen jedes Jahr für 5 Milliarden Euro Wertschöpfung in Österreich. Wir sind das starke Zugpferd der Branche. Und nicht zuletzt kommen wir auch auf eine Steuerleistung von rund 2 Milliarden Euro im Jahr.

Wir bedienen das ganze Land

Wir kämpfen für den Standort und den Umstieg auf den öffentlichen Verkehr. Die ÖBB sind kein Selbstzweck, sondern verbinden das Land, auch außerhalb der Zentren. Wir können und wollen uns nicht nur auf Filetstücke wie die Strecke Wien-Salzburg konzentrieren. Wo wir investieren und moderne Verkehrsanbindungen schaffen, attraktivieren wir die Region für alle Menschen.

Wir helfen, die Klimaziele zu erreichen

Wir sind das größte Klimaschutzunternehmen des Landes. Der öffentliche Verkehr gehört zu den klimafreundlichsten Arten, sich fortzubewegen. Die ÖBB vermeiden jährlich 3,5 Millionen Tonnen CO2. Damit leisten wir einen substanziellen Beitrag, um Österreichs Klimaziele auch wirklich zu erreichen.

Leiwand!8 Personen finden das Leiwand!

One thought on “Es gibt 1.000 gute Gründe ÖBB zu fahren…

  1. Heinz Warkoweil

    Und nun muesste nur noch die Verbindungsbahn von Meidling bis nach der Station Speising in Tieflage gebaut werden mit dem in Hochlage eingehausten Brueckenbahnhof ueber der Hietzinger Hptstr, wo sich dann die Linie zweigleisig nach Huetteldorf so wie nach Penzing verzweigt. Das wäre die Krönung in Wien fuer eine weitere S Bahn zum Hauptbahnhof, welche wir dringend brauchen !!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Weitere Beiträge zu diesem Thema