ÖBB-Kundenforum - ÖBB

ÖBB-Kundenforum

Um auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse ihrer Fahrgäste einzugehen, hat die ÖBB-Personenverkehr AG ein Kundenforum eingerichtet.

Täglich nutzen rund 1,3 Millionen Menschen die ÖBB. Die Kunden haben die Chance, die Zukunft der Bahn aktiv mitzugestalten. Damit stellen die ÖBB neue Weichen am Weg zum attraktivsten Verkehrsmittel des 21. Jahrhunderts: Optimierte Mobilitätsleistung und mehr Serviceorientierung – nahe am Kunden.

Die Idee

Ob Single oder Familie, Schüler oder Senior, Berufstätiger oder Freizeitaktivist – die ÖBB bewegen Österreich. Rund 1,3 Millionen Menschen aller Alters- und Berufsgruppen nutzen jeden Tag das Mobilitätsangebot der ÖBB.

Um bei der Optimierung des Verkehrs- und Servicebereichs gezielt auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Fahrgäste eingehen zu können, hat die ÖBB-Personenverkehr AG ein Kundenforum eingerichtet. Unter dem Motto “Kunden am Zug” unterstützen 20 ehrenamtliche Mitglieder – darunter sowohl Kunden als auch Nichtkunden – die ÖBB-Personenverkehr AG mit Rat und Tat bei der kundenorientierten Verbesserung ihres Mobilitätsangebots.

Die Aufgabe

Das Kundenforum stellt einen direkten Draht zu den Fahrgästen und einer interessierten Öffentlichkeit her.

Als Sprachrohr der ÖBB-Kunden bringen die Mitglieder in regelmäßigen Treffen ihre Erfahrungen und Meinungen als Bahn- und Buskunden – beziehungsweise als an der Entwicklung des öffentlichen Verkehrs interessierte Menschen – ein. Im konstruktiven Dialog beraten sie bei Veränderungen, bewerten künftige Mobilitäts- und Dienstleistungsstrategien der ÖBB und erarbeiten auf Basis technologischer Innovationen und mit Unterstützung qualifizierter Experten praxisnahe Verkehrskonzepte.

Die Empfehlungen des Kundenforums dienen der ÖBB-Personenverkehr AG als Grundlage für die Gestaltung eines kundenfreundlichen und zukunftsorientierten Bahnbetriebs. Gleichzeitig ermöglicht es den Mitgliedern als Bindeglied zum Fahrgast beziehungsweise zur Bevölkerung, die Optimierung des ÖBB-Mobilitätssystems aktiv mitzugestalten.

Die Ziele

Die ÖBB wollen mit neuer Qualität zum Verkehrsmittel des 21. Jahrhunderts werden. Dazu gehören Verbesserungen – und zwar auf der ganzen Linie: Bei der Information der Fahrgäste, bei der Sicherheit, Bequemlichkeit und Pünktlichkeit.

Das Kundenforum gestaltet die Zukunft der Bahn aktiv mit: Auf Basis der von den Mitgliedern entwickelten Ideen und Konzepte entstehen praxisnahe und kundenfreundliche Rahmenbedingungen für das künftige ÖBB-Mobilitätskonzept. Ziel ist es, die Attraktivität des umweltfreundlichsten und sichersten Verkehrsmittels zu heben, um möglichst viele Menschen für die alternative Fortbewegung mit Bahn und Bus zu begeistern.