Erneuerbare Energie - ÖBB
Alernative Text

Klimaschutz

Erneuerbare Energie

Ein erster großer Meilenstein am Weg zur CO2-Neutralität im ÖBB Mobilitätssektor wurde bereits erreicht.

Seit Sommer 2018 fahren alle elektrisch betriebenen Züge der ÖBB ausschließlich mit Bahnstrom aus erneuerbaren Energiequellen. Eine wichtige Rolle spielen dabei die acht eigenen Wasserkraftwerke, die rund ein Drittel des benötigten Bahnstroms erzeugen. Auch in anderen Sektoren soll der Anteil der erneuerbaren Energien erhöht bzw. die Eigenproduktion durch den Bau neuer Kraftwerke forciert werden.

Aufgrund der positiven Erfahrung mit dem weltweit ersten Photovoltaik-Bahnstrom-Kraftwerk in Wilfleinsdorf in Niederösterreich wird ein Rollout-Konzept erarbeitet, das unter dem Motto „Sonnenkraft trifft Zugkraft“ die Errichtung weiterer Anlagen zur Gewinnung von 16,7-Hertz Strom vorsieht.

Mehr Informationen findest du im ÖBB Nachhaltigkeitsbericht (PDF).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Weitere Beiträge zu diesem Thema