Immer in Bewegung

Silber für die ÖBB: Das war der 17. Wien Energie Business Run

Über 30.000 Läuferinnen und Läufer aus 1.201 Unternehmen gingen beim 17. Wien Energie Business Run bei bestem Wetter an den Start. Auf der über 4 Kilometer langen Strecke ging es dann ums sprichwörtliche “Leiberl”. Im Unternehmens Ranking schaffte die ÖBB für sich einen absoluten Teilnehmer-Rekord – 1.683 Kolleginnen und Kollegen waren als eine Einheit am Start.

Über 30.000 Läuferinnen und Läufer beim 17. Vienna Business Run und die ÖBB mittendrin. Unter idealen Bedingungen ging es für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einer über 4 Kilometer langen Laufrunde durch den Wiener Prater. Mal wurde ein wenig gedrängelt, mal überholt – insgesamt zeigte das Ereignis Sport von seiner fairsten Seite.

Im Teambewerb feuerte man sich gegenseitig an: Wer nachhing wurde von den Kolleginnen und Kollegen wieder ein- und aufgefangen. Motivationsschreie hallten durch die Prater Hauptallee. Bei der Ehrenrunde durch das altehrwürdige Ernst-Happel-Stadion wurden auf den letzten Metern alle Kraftreserven mobilisiert – “… ein Gänsehautmoment”, wie einige Teilnehmer schildern.

Bei der anschließenden Siegerehrung durch unseren Vorstandsvorsitzenden Andreas Matthä wurden die schnellsten Teams noch einmal von ihren rund 1.700 Kolleginnnen und Kollegen gefeiert. Im ÖBB-Zelt ging die Party dann weiter.

So sehen Sieger aus(c) Christian Zenger

Party im ÖBB-Zelt: Es gab allen Grund zu feiern.

Silber für die ÖBB

Der 17. Wien Energie Business Run endete dieses Mal mit einem Rekord: Mit 1.683 Teilnehmerinnen und Teilnehmern waren wir bezüglich der Teilnehmerzahl nur knapp hinter dem Österreichischen Bundesheer platziert.

CEO-Rede voller Stolz: Andreas Matthä (Vorstandsvorsitzender der ÖBB) richtet das Wort an alle Kolleginnen und Kollegen.

Damit gab es Silber für die ÖBB und einen wundschönen Pokal, der von unseren Vorständinnen und Vorständen in einem enthusiastisch umjubelten “Walk-In” zu den Kolleginnen und Kollegen in das ÖBB-Zelt überstellt wurde.

Die ÖBB im Fernsehen

Aus ursprünglich 3 Teilnehmern wurden 1.683! In den 17 Jahren des Business Run steigerten die ÖBB ihre Teilnehmerzahl tausendfach. Wie es dazu kam und wie sich unsere Kolleginnen und Kollegen auf den Wettkamp vorbereiten, hat ein Fernsehteam in den letzten Wochen vor dem Wettkampf festgehalten. Den fertigen Beitrag dazu kannst du dir hier ansehen: W24 “Die ÖBB laufen mit!”

TV-Tipp: Die W24 Produktion “Die ÖBB laufen mit!” zeigt wie sich das Unternehmen auf den Wien Energie Business Run vorbereitet.

Hier geht es zum Beitrag von W24

Kommentare