Sonderbar, aber wunderbar! - ÖBB
Alernative Text

Züge & Loks

Sonderbar, aber wunderbar!

Viele kennen das nur zu gut: Wenn unser Railjet aus dem Stillstand anfährt, hört man ein Geräusch das an das Durchspielen einer Tonleiter auf einem Tenorsaxophon erinnert.  

Zum heutigen International Strange Music Day bieten wir euch die Tonleiter zum Download an! Vielleicht wird sie ja dein neuer Klingelton?


(Hier kannst du das File herunterladen)

Wie ist das möglich?

Für das Tonleiter-Geräusch beim Anfahren sind technische Gründe verantwortlich. Die Töne entstehen durch die Steuerung der sogenannten Stromrichter. Diese sorgen dafür, dass der Strom, der von der Oberleitung in die Lok kommt, so umgewandelt wird, dass er für die Dreh­strom­motoren der Taurus geeignet ist.

Leiwand!65 Personen finden das Leiwand!

4 Kommentare zu “Sonderbar, aber wunderbar!

  1. Elisabeth Egelseer

    Ich liebe dieses Geräusch

  2. Bontix

    Ein wunderschöner Sound nur schade, dass das Design der Lok so grässlich ist.

  3. HaWe

    Der Railjet ist der schönste Zug welcher jemals auf österreichs Schienen gefahren ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Weitere Beiträge zu diesem Thema