Twitter x Gewinnspiel | Vorteilscards Dezember 2018 - ÖBB
Alernative Text

Uncategorized

Twitter x Gewinnspiel | Vorteilscards Dezember 2018

Verlost werden 10 Vorteilscard Classic Gutscheine, die bis 31.12.2018 gültig sind. Die Gewinner werden bis 17.12.2018, 12:00 Uhr per Twitter Direct Message verständigt und gebeten sich per Mail zu melden. Sollte keine Rückmeldung bis 18.12.2018, 10:00 Uhr erfolgen, verfällt der Gewinn. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Twitter und wird in keiner Weise von Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Allgemeine Gewinnspielbedingungen

  1. Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Österreich. TeilnehmerInnen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen vor einer Teilnahme am Gewinnspiel nachweislich die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters einholen.
  2. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen.
  3. Der/die GewinnerIn erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, alle direkt im Gewinnspiel geforderten Bedingungen einzuhalten. Falls dies nicht der Fall ist, kann sich die ÖBB-Holding AG dazu entscheiden nicht bedingungskonforme Inhalte vom Gewinnspiel auszuschließen.
  4. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Twitter und wird in keiner Weise von Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen ist nicht Twitter, sondern die ÖBB-Holding AG.
  5. Der/die GewinnerIn werden durch die ÖBB-Holding AG im Rahmen einer nicht öffentlich Ziehung ausgelost und anschließend per Twitter Direct Message verständigt. Der/ die GewinnerIn ist ausdrücklich mit der Veröffentlichung seines/ihres Namens einverstanden.
  6. Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist eine persönliche Registrierung des Teilnehmers erforderlich. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die ÖBB-Holding AG die zur Kontaktierung des Gewinners und Durchführung des Gewinnspiels erforderlichen Daten des Teilnehmers für die Dauer des Gewinnspiels speichert. Die Daten der Teilnehmer werden von der ÖBB-Holding AG nicht archiviert. Eine darüber hinausgehende Datenverwendung findet nicht statt, sofern nicht eine gesonderte Zustimmung dazu erteilt wird. Nach Beendigung des Gewinnspiels und Ausfolgung der Gewinne werden die erhobenen personenbezogenen Daten gelöscht, soweit nicht auf Grund gesetzlicher Bestimmungen eine Verpflichtung zur vorübergehenden Speicherung der Daten besteht.
  7. Die ÖBB-Holding AG behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch technische Manipulation versuchen das Gewinnspiel zu beeinflussen, von diesem auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können Gewinne auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Weiters behalten wir uns das Recht vor, Änderungen sowie Ergänzungen des Gewinnspiels vorzunehmen oder das Gewinnspiel ganz abzubrechen. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt oder falls das Gewinnspiel aus organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt oder fortgesetzt werden kann.
  8. Die ÖBB-Holding AG haftet nur für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden. Für allfällige Mängel an den von den Kooperationspartnern gestifteten Gewinnen haftet ÖBB Holding AG nicht. ÖBB Holding AG haftet auch nicht für eine Insolvenz eines Partnerunternehmens sowie für die sich daraus allenfalls für die Durchführung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  9.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Preise können nicht in bar abgelöst oder umgetauscht werden. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar. Mitarbeiter des ÖBB-Konzerns sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
  10. Der/ die GewinnerIn muss gegebenenfalls sicherstellen können, dass er/sie auch wirklich die Person ist, die er/sie vorgibt zu sein. Dies kann mittels Ausweiskontrolle seitens der ÖBB Holding AG eingefordert werden.
  11. Im Falle von verwendeten Multimediafiles müssen die TeilnehmerInnen ausdrücklich zusichern, dass
  • er/sie über sämtliche Rechte (Nutzungs- und Verwertungsrechte) an dem/den Multimediafile(s) verfügt,
  • durch die Veröffentlichung keine Rechte Dritter verletzt werden,
  • bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden
  • sowie im Falle der Abbildung von Personen, die abgebildeten Personen mit der uneingeschränkten Veröffentlichung und Nutzung ihrer Abbildung einverstanden sind.

Die ÖBB-Holding AG übernimmt keinerlei Haftung für den Inhalt der Multimediafile(s). Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte dem Betreiber gegenüber geltend machen, hat der Bereitsteller den Betreiber diesbezüglich vollkommen schad- und klaglos zu halten.

  1. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur mit einem offenen Twitter-Profil möglich. Geschützte Accounts sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
  2. Die Teilnahmebedingungen unterliegen dem Recht der Republik Österreich. Gerichtsstand ist Wien.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Weitere Beiträge zu diesem Thema